Kaniber: Bayerns Landwirtschaftsverwaltung wird effizienter und moderner – StMELF

Künftig wird es in Bayern 32 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geben. 17 Ämter bleiben selbständig, 30 werden mit einem benachbarten Amt zu künftig 15 neuen und größeren Ämtern zusammengeführt.

Quelle: Kaniber: Bayerns Landwirtschaftsverwaltung wird effizienter und moderner – StMELF

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Das Potential des Bodens ausschöpfen – Biokreis

Hansjörg Beck ist Biokreis-Landwirt in Donau-Ries, Schwaben. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Regenerativem Ackerbau. Wir haben ihn besucht, um von seinen Erfahrungen zu hören.

Quelle: Das Potential des Bodens ausschöpfen – Biokreis

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Australien erwartet riesige Weizenernte

Australien hat die Prognose für die kommende Weizenernte um ein Viertel erhöht. Das wäre fast doppelt so viel wie im Vorjahr.

Quelle: Australien erwartet riesige Weizenernte

Veröffentlicht unter Märkte und Preise | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Patent: Teslas Solarschindeln könnten bald nach Europa kommen – Golem.de

Teslas Solarschindeln könnten bald nach Europa kommen

Für Teslas Solarschindeln mit eingebauten Photovoltaikzellen gibt es nun ein Patent in Europa. Das macht den Start hierzulande wahrscheinlicher.

Quelle: Patent: Teslas Solarschindeln könnten bald nach Europa kommen – Golem.de

Veröffentlicht unter Energie, Solarenergie | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Hochmoderne Sensoren unterscheiden: Unkraut oder Nutzpflanze?

Im rheinland-pfälzischen Kalenborn-Scheuern hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, heute die Firma Premosys besucht, um sich über den Einsatz von Sensorentechnik in der Landwirtschaft zu informieren. Gemeinsam mit der Universität Bonn hat das Unternehmen den so genannten „GG-Detector®“ entwickelt. Ein System, das mittels elektronischer Farbmessung durch Sensoren Nutzpflanzen von Unkraut unterscheiden kann. So wird eine punktgenaue Dosierung von Dünger und Pflanzenschutzmittel ermöglicht.

Quelle: Hochmoderne Sensoren unterscheiden: Unkraut oder Nutzpflanze?

Veröffentlicht unter Landwirtschaft 4.0, Pressemeldung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

EIMA 2020: Auf dem Weg zu einer “Top”-Ausgabe / Messe für die Landwirtschaft 4.0

Die Ausgabe 2020 der EIMA International, der großen internationalen Ausstellung für landwirtschaftliche Maschinen, die vom 11. bis 15. November in Bologna stattfindet, erfreut sich von Ausstellerseite wieder regem Interesse.

Quelle: EIMA 2020: Auf dem Weg zu einer “Top”-Ausgabe

Veröffentlicht unter Allgemeines, Landwirtschaft 4.0, Pressemeldung | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Datenschutz-Ratgeber für Hofladen-Betreiber – HOFdirekt

Datenschutz-Ratgeber für Hofladen-Betreiber

Broschüre zum kostenloses Download

Datenschutzauf dem Bauernhof…und auch noch anderswo

Quelle: Datenschutz-Ratgeber für Hofladen-Betreiber – HOFdirekt

Veröffentlicht unter Märkte und Preise, Pressemeldung | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Zwischenfruchtbau – auch bei Trockenheit kein Problem – Pflanze – Praxis-Agrar – BLE

Trockenheit ist kein Grund, auf den Anbau von Zwischenfrüchten zu verzichten. Der Ertrag der Hauptkultur wird durch die Zwischenfruchtkultur nicht negativ beeinflusst.

Quelle: Zwischenfruchtbau – auch bei Trockenheit kein Problem – Pflanze – Praxis-Agrar – BLE

Veröffentlicht unter Oekologie, Pressemeldung | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

quer FELD ein blog – Kohle für den Acker

Kohle für den Acker – Aus pflanzlichem Abfall entsteht ein Substrat, das Bodenfruchtbarkeit und Ernteerträge erhöht. Biokohle wurde schon vor Jahrtausenden in Südamerika als Düngung eingesetzt. Das schwarze Pulver verbessert nicht nur das Pflanzenwachstum, sondern wirkt auch als Kohlenstoffspeicher.

Quelle: quer FELD ein blog – Kohle für den Acker

Veröffentlicht unter Düngung, Ökologischer Landbau, Pressemeldung | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Aussaattechnik Mais: Mais mal anders!

Beim Legen von Mais gibt es neben den unterschiedlichen Verfahren von Mulchsaat, Direktsaat oder Drillsaat zusätzlich noch verschiedene Verfahren der Einzelkornsaat oder Breitsaat.

Relativ neu ist die Dammkultur bei Mais. Paul Steinberg, Fachberater für Sachsen, erläutert, was man bei diesem Verfahren beachten sollte.

Quelle: Aussaattechnik Mais: Mais mal anders! (praxisnah.de)

Veröffentlicht unter Pressemeldung | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar