Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Auch ohne sauren Regen. Woher kommt das Sulfat in Flüssen und Seen?

Rund 50% des Sulfats kommt aus der Landwirtschaft, aber auch aus der Industrie und dem Braunkohletagebau tragen zur erhöhten Sulfatbelastung der Gewässer bei. Quelle: wissenschaft.de

Veröffentlicht unter Düngung, Oekologie, Pressemeldung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wie viel Methan rülpst eine Kuh? – wissenschaft.de

Forscher haben eine neue Methode entwickelt, mit der Landwirte die individuelle Methan-Produktion ihrer Kühe über Merkmale der Milch bestimmen können. Quelle: wissenschaft.de

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Klimawandel in Deutschland: 2020 war zweitwärmstes Jahr – wissenschaft.de

Schon die Jahre 2018 und 2019 waren zu warm und zu trocken. Quelle: wissenschaft.de

Veröffentlicht unter Allgemeines, Energie, Wetter, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Hochmoderne Sensoren unterscheiden: Unkraut oder Nutzpflanze?

Im rheinland-pfälzischen Kalenborn-Scheuern hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, heute die Firma Premosys besucht, um sich über den Einsatz von Sensorentechnik in der Landwirtschaft zu informieren. Gemeinsam mit der Universität Bonn hat das Unternehmen den so genannten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landwirtschaft 4.0, Pressemeldung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Ertragsentwicklung: Grenzen des Wachstums erreicht?

Noch ist der langjährige Ertragstrend positiv. Doch nach mehreren durchwachsenen Ernten und zunehmenden Anbaurestriktionen wachsen die Zweifel: Haben wir die Grenzen des Wachstums erreicht? Ist Ertrag zukünftig überhaupt noch der richtige Erfolgsbegriff? Und welche Wachstumstreiber bestimmen die Zukunft? Sven Böse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Einblicke in das Wunder der Keimung – wissenschaft.de

Foto WJ Sie wirken leblos – doch Pflanzensamen schlummern bekanntlich nur. Wie erwachen sie aus ihrem teils jahrzehntelangen Dornröschenschlaf? Forscher haben nun Quelle: Einblicke in das Wunder der Keimung – wissenschaft.de

Veröffentlicht unter Pressemeldung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Drohnen, Roboter und Mähdrescher mit Stromkabeln – so sieht der Bauernhof 4.0 aus(Stern.de – Interview mit John Deere)

Quelle: Drohnen, Roboter und Mähdrescher mit Stromkabeln – so sieht der Bauernhof 4.0 aus

Veröffentlicht unter Allgemeines, Landwirtschaft 4.0, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Landwirtschaft 4.0: Robotti sät, hackt und macht den Pflanzenschutz

Agrotelli zeigt auf der Agritechnica seine neue Feldroboter-Generation. Das kann der Robotti. Quelle: Landwirtschaft 4.0: Robotti sät, hackt und macht den Pflanzenschutz

Veröffentlicht unter Landwirtschaft 4.0, Pressemeldung, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Ist auch die Windkraft Schuld am Insektensterben? – Experten sehen in der Erhebung methodische Schwächen.

Nach einer neuen Studie sollen täglich Milliarden Fluginsekten von Windkraftrototen getötet werden. Quelle: Ist auch die Windkraft Schuld am Insektensterben?

Veröffentlicht unter Energie, Pressemeldung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Cornelia Horsch zur Vorsitzenden des Hochschulrats der HSWT gewählt

News : Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Glückwünsche von Präsident Dr. Eric Veulliet: Cornelia Horsch (links) ist die neue Vorsitzende des Hochschulrats der HSWT. Quelle: News : Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Veröffentlicht unter Horsch, Pressemeldung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar