Archiv der Kategorie: Düngung

Auch ohne sauren Regen. Woher kommt das Sulfat in Flüssen und Seen?

Rund 50% des Sulfats kommt aus der Landwirtschaft, aber auch aus der Industrie und dem Braunkohletagebau tragen zur erhöhten Sulfatbelastung der Gewässer bei. Quelle: wissenschaft.de

Veröffentlicht unter Düngung, Oekologie, Pressemeldung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

quer FELD ein blog – Kohle für den Acker

Kohle für den Acker – Aus pflanzlichem Abfall entsteht ein Substrat, das Bodenfruchtbarkeit und Ernteerträge erhöht. Biokohle wurde schon vor Jahrtausenden in Südamerika als Düngung eingesetzt. Das schwarze Pulver verbessert nicht nur das Pflanzenwachstum, sondern wirkt auch als Kohlenstoffspeicher. Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Düngung, Ökologischer Landbau, Pressemeldung | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Trotz Güllesperrfrist-Ende: Keine Düngung auf wassergesättigten Böden

Heute endet die allgemeine Sperrfrist für N-haltige Düngemittel. Dabei gilt es trotz voller Güllelager fachliche und rechtliche Vorschriften zu beachten. Quelle: Trotz Güllesperrfrist-Ende: Keine Düngung auf wassergesättigten Böden

Veröffentlicht unter Düngung, Oekologie | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar