Helmut Brunner ist neuer bayerischer Landwirtschaftsminister (niederbayerischer Landtagsabgeordnete)

Der 54-Jährige ist selbst gelernter Landwirtschaftsmeister und stammt aus dem niederbayerischen Ort Zachenberg im Landkreis Regen. Helmut Brunner wurde am 14. September 1954 in Kötzing geboren und u.a. Mitglied des Bayerischen Bauernverbandes. Der Landwirt hat im Landtag seit Jahren den Vorsitz im dem Ausschuss für Landwirtschaft und Forsten.

Bild von Helmut Brunner persönliche Website von Herrn Brunner

Kurzdarstellung von Helmut Brunner bei BR-online: Landwirt im Nebenerwerb

Aussagen von Helmut Brunner:

Der Freistaat Bayern stellt die Landessortenversuche mit dem gentechnisch veränderten Mais „MON 810“ ein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.