Albert Füracker neuer Staatssekretär für Landesentwicklung und Heimat

Im neuen Kabinett Seehofer übernimmt Albert Füracker aus Parsberg (Oberpfalz) im Ministerium Finanzen und Heimat die Funktion als Staatsekretär für Landesentwicklung und Heimat. Seine ehemalige Berufsschule Neumarkt gratuliert ihm dazu recht herzlich.

Quelle: BR-Nachrichten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Pressemeldung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.