Bayerns neuer Landwirtschaftsminister Brunner lehnt Gen-Produkte ab

Brunner sagte am Freitag in einem Interview mit dem Sender Bayern 2, er habe immer darauf hingewiesen, «dass in Bayern niemand gentechnisch veränderte Produkte will, weder der Verbraucher noch der Handel noch der Landwirt». Er rate keinem Landwirt, gentechnisch verändertes Mais-Saatgut anzubauen.

Dieser Beitrag wurde unter Pressemeldung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.