Sachsenmilch verklagt streikende Landwirte (BWagrar online)

Die Molkerei Sachsenmilch AG hat die Teilnehmer des Milchlieferstreiks vom Juni dieses Jahres auf Schadenersatz verklagt. Wie s Landgericht Bautzen jetzt mitteilte, hat das Unternehmen bereits am 11. November eine Zivilrechtsklage eingereicht.

Quelle: Newsletter von BWagrar online

Dieser Beitrag wurde unter Pressemeldung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.