Deutschlandwetter im März 2009 [DWD]

Ein nasser und bewölkter März brachte wenig Wetterfreude

Offenbach, 30. März 2009 – Reichlich Niederschläge, wenig Sonne und ein bisschen zu warm –  mit diesen Zutaten brach der März 2009 weder die Herzen der Bevölkerung noch bestehende Wetterrekorde.

Temperaturen insgesamt leicht über dem langjährigen Mittel

Ein Drittel zu viel Niederschläge

Reichlich Sonnenschein nur an der Nordsee

Quelle: DWD Pressemeldung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Pressemeldung, Wetter abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.