Distelfalter-Invasion über Bayern / Falterwanderung auch in der Oberpfalz zu beobachten

Seit einigen Tagen überqueren Tausende von braunen Distelfaltern das Land. Die Falter fliegen mit der zur Zeit starken Südströmung in den Norden, wo sie sich vermehren. Was die Massenwanderung auslöst, darüber gibt es bisher nur Spekulationen. In manchen Jahren sind nur wenige Falter zu sehen.
Gefahr geht von den Faltern keine aus, da sie sich wie der Name schon verrät nur von Samen der Disteln, Brennnesseln oder Wildkräuter ernähren.

distelfalter nah

Distelfalter nah Foto A.Janka

Weitere Hinweise dazu: SZ-MünchenNZ Nürnberg

Bild eines Distelfalters

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bildung, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.