Geothermie-Kraftwerk in Unterhaching eingeweiht

In Unterhaching wird aus über 3.400 Metern Tiefe  ein Thermalwasserkreislauf geschaffen.

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat das Geothermie-Kraftwerk in Unterhaching südlich von München eingeweiht. „Diese hochmoderne Anlage wird der geothermischen Stromerzeugung in Deutschland einen entscheidenden Schub verleihen. Sie zeigt, dass geothermische Systeme auch in Deutschland wirtschaftlich entwickelt werden können“, sagte er.

Quelle: u.a. EnergieSzeneBlog

Dieser Beitrag wurde unter Energie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.