Horsch investiert Millionen in Produktionsausbau (08/08)

Die Horsch Maschinen GmbH investiert aktuell rund 2 Millionen Euro in ihre Produktionsstätten Schwandorf und Ronneburg, um die anhaltend hohe Nachfrage nach Landmaschinen auch in 2009 decken zu können. 1,5 Millionen Euro fließen am Firmenstammsitz Schwandorf in den Bau einer neuen Maschinenstellfläche und die Erweiterung der im Jahr 2000 gebauten Produktionshalle …

Quelle: Pressemeldung Horsch

Dieser Beitrag wurde unter Pressemeldung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.